fünfundzwanzig

Sonntag, 10. April 2016 / 5 Comments

Eigentlich habe ich mir fest vorgenommen jeden Sonntag einen informativen Blogpost zu veröffentlichen, aber jetzt ist mir endlich die Luft ausgegangen. Das Semester hat mich, und noch dazu bin ich schon wieder ein Jahr älter geworden. Zu diesem Anlass gibt es diese Woche also nur einen kleinen Blogpost über mein Wochenende!

Am Freitag, den 8ten April, habe ich nach ein paar Stunden in der HS endlich meinen Weg zurück nach Hause gefunden. Natürlich habe ich dann so viel getrödelt dass gerade mal 5 Minuten zum Schminken blieben, aber das ist ja nichts neues. Geplant war ein gemütlicher Abend in der Kneipe mit einer Horde Freunde. Und es war ein schöner Abend, wenn auch etwas lauter als gedacht und mit mehr Strophen von diesem einem Geburtstagslied als ich je zuvor gehört habe. Danke an dieser Stelle an die Mädels vom Tisch neben an, you made my night :* Leider hatten alle, inklusive mir, am nächsten Tag noch zu tun. Wir haben also nicht lang gemacht aber der Döner an der Bushaltestelle war ein ebenso gutes Ende für den Abend wie jedes das ich mir hätte wünschen können ;)

An meinem Geburtstag, den 9ten April, kam meine Familie zu Besuch. Das Wetter war genau richtig zum Grillen, Glück gehabt ;) Übrigens ist meine Geschenkeausbeute wirklich wunderbar dieses Jahr! Von meinen Eltern gab's 25 Tulpen, ein 1/3 Handy und eine Box Raffaello (YASSS). Mein Freund hat mich mit drei essies (die ich ausgesucht habe), einem Kabel für mein neues Handy und fünf MUG Lidschatten (die bald ankommen sollten :) beglückt. Mit am besten fand' ich außerdem noch die Karte von einem Kumpel mit der Aufschrift "Gute Besserung":

Ab jetzt kommst du mit jeder Sekunde näher an die 30 ran als an die 20. Gute Besserung!

Nächste Woche wird es wohl leider keinen Blogpost geben, aber ich werde mein bestmöglichstes geben! :'(

Kommentare:

  1. also ich finde solche posts zwischen den ganzen beautyposts mal sehr erfrischend! gern mehr davon! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollte ich mal öfter machen, wenn ich bei dir bin machen wir viele Fotos für einen neuen non-Beauty-Blogpost :)

      Löschen
  2. Das mit dem 1/3 Handy ist eine sehr süße Formulierung. ;)

    AntwortenLöschen

Bezüglich Links in Kommentaren: Blogger dürfen gerne Links zu ihren Blogs hinterlassen, aber bitte nur wenn der Kommentar sich auf meinen Blog oder Beitrag bezieht. Alles in Richtung "vielleicht möchtest du mich ja auch abonnieren" sehe ich gar nicht gerne und wird im schlimmsten Fall gelöscht.

Powered by Blogger.