#review — Catrice Update // Mascara

Montag, 29. August 2016 / 4 Comments

Catrice Lash Dresser Comb Mascara, 4,49€*

Das neue Zeug ist endlich im Laden und ich hab' mich dann doch nur für die Mascara hier entschieden. Das Fixing Spray fände ich noch immer interessant, aber das ist natürlich ausverkauft. Zudem hab' ich jetzt endlich zwei Flaschen von essence in die Finger bekommen, also bin ich vorerst bedient :)

Ich bin eine ganz komische Mascara-Nutzerin. Am liebsten nutze ich nämlich Mascaras die ziemlich sicher komplett ausgetrocknet sind, also kaum mehr Farbe auf der Bürste haben. Alles andere ist mit immer direkt zu viel deswegen habe ich mich auf diese "Kamm"-Mascara ganz schön gefreut!

links Catrice; rechts Max Factor Velvet Volume False Lash Effect Mascara (11,99€)

Die Bürste war dann aber doch irgendwie ernüchternd. Zum Vergleich habe ich hier eine Mascara fotografiert die mich eher an einen Kamm erinnert als der "comb bursh" von Catrice. Die Borsten sind recht kurz und sie sind noch nicht mal in einem Kamm angeordnet sondern als eine etwa 2-3mm breite Bürste.

(1) nackt (2) eine Schicht oben (3) und unten

Catrice verspricht:

Mascara mit spezieller Kammbürste
"Wimper-für-Wimper" Trennung
Intensives Volumen und maximale Länge

Das wichtigste für mich dabei ist definitiv die Trennung und das hat so gar nicht geklappt. Mascara angesetzt und meine Wimpern waren direkt drei am Stück verklebt. Danach mit einer sauberen Bürste durchkämmen hat leider auch nicht geholfen.. Das macht die Mascara für mich nicht unbrauchbar aber mindestens unsinnig. Schließlich hab' ich bereits Mascara im Haus und habe speziell diese gekauft weil sie ja anders sein sollte. Ist sie, aber leider nicht anders besser sondern anders meh.

hier habe ich die Bürste vor dem Auftrag ordentlich abgestrichen

Die Bürste ist eine klare Enttäuschung für mich, schließlich war der Kamm mein Kaufgrund. Allgemein würde ich die Mascara aber ähnlich gut schätzen wie die meisten Mascaras in meiner Benutzung. Sie hat immerhin nicht auffällig gekrümelt oder geschmiert :) Ich scheine bei Mascaras irgendwie anders zu ticken als die meisten..

Bitte melden falls ihr auch so komisch in Sachen Mascara seid :p
Und was haltet ihr von dem guten Stück? Habt ihr sie vielleicht schon selber getestet?

* Unverbindliche Preisempfehlung (nur Deutschland)

Kommentare:

  1. Ich verstehe dich da voll und ganz. Ich will bei einer Mascara vorallem Trennung. Ich habe meistens das Problem, dass dann genau in der Mitte des Wimpernkranzen viele Wimpern quer zusammenkleben. Keine Ahnung was meine Wimpern für ein Problem haben -.-' Mir hilft eigentlich auch nur wasserfeste Mascara, weil sonst der Schwung nach 2sek wieder weg ist. Benutzt zurzeit gerne die Catrice Glamour Doll in wasserfest und trau mich gar nicht neue auszprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze heute noch eine sicher schon vier Jahre alte wasserfeste Mascara von Maybelline. Die ist mit 200% Sicherheit schon ausgetrocknet aber die mag ich einfach am liebsten. Und, entgegen Aussagen meiner besten Freundin, ist da noch immer Farbe an der Bürste! Haha. Gut dass meine Augen nicht empfindlich auf Augenprodukte reagieren.. eigentlich müsste ich die Tusche ja schon vier mal ausgetauscht haben.

      Ich denke wenn ich das nächste mal eine Mascara kaufe dann wird es auch wieder die von Maybelline sein, alleine schon weil ich wissen will wie sie mir in neu und tatsächlich benutzbar gefällt :p

      Die Mascara hier ist auch die erste die ich mir seit Ewigkeiten kaufe, alle anderen waren immer PR-Samples oder in Boxen (oder wie die die ich für's nächste Review gekauft habe, bunt). Bin einfach viel zu schwer zufrieden zu stellen :q

      Löschen
  2. Ich hatte bisher keine Mascara, die trotz Trennung der Wimpern auch ordentlich Schwung und Volumen gebracht hat. Daher setzt ich inzwischen auf leicht verklebte Wimpern, dann bringen die meistens bei mir auch Volumen. Aber bei Mascaras scheiden sich die Geister :D

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich achte bei Mascaras eigentlich nur darauf dass meine Wimpern am Ende länger sind durch Farbe an den Spitzen. Das war's, haha. Sie sollen dann nur nicht kleben/krümeln/schmieren und ich bin glücklich :)

      Löschen

Bezüglich Links in Kommentaren: Blogger dürfen gerne Links zu ihren Blogs hinterlassen, aber bitte nur wenn der Kommentar sich auf meinen Blog oder Beitrag bezieht. Alles in Richtung "vielleicht möchtest du mich ja auch abonnieren" sehe ich gar nicht gerne und wird im schlimmsten Fall gelöscht.

Powered by Blogger.