#review — diy brush guards

Montag, 5. Dezember 2016 / Leave a Comment

nurbesten.de 100cm Kreativer Dünner DIY Netzbeutel für Make-up Pinsel #12290 (z.Z. 0,89€) *

Als ich mir diesen "Netzbeutel" ausgesucht habe, habe ich völlig überlesen dass das gute Stück 100cm lang ist. Deswegen also DIY, weil man sich so eigene "brush guards" schnippeln kann. Ich hab' das dann mal ausprobiert und möchte euch ein paar Tipps und Anregungen für die Anwendung geben :)

Fotos sind mit Magie übereinander gelegt ;)

Ich habe mir den langen "Netzbeutel" in 6cm und etwa 8cm lange Stücke geschnitten. Hätte ich einen davon erstmal ausprobiert hätte ich mir die 6cm Stücke auch sparen können. Der Schlauch scheint zwar dünn, Augenpinsel finden aber leider kaum Halt in ihm. Dadurch kann die Hülle leicht verrutschen und so die Pinselhaare verbiegen. Ein wenig schade, aber ich gebe beim Transport ohnehin seltener Acht auf meine kleinen Pinsel.

Geplant hatte ich diese "diy brush guards" hauptsächlich zum Trocknen meiner Pinsel. Wie hier zu sehen kann man die Pinsel, soweit sie groß genug sind um die Hülle zu füllen, kopfüber lagern. Sind Pinsel nass sollte man es vermeiden Wasser in Richtung Stiel laufen zu lassen da dies den Kleber und so die Pinselhaare lösen kann.

Die "Netzbeutel" sind fest und steif genug um die Pinsel kopfüber zu halten. Außerdem scheint kaum ein Pinsel zu groß und die Hüllen ziehen sich nach dem Benutzen wieder vollständig auf ihre Ausgangsgröße zusammen.

Ich kann diesen langen "Netzbeutel" also empfehlen. Mit der Kondition dass man ihn nur für große Pinsel verwenden kann, dann aber ohne weitere Einschränkungen. Ich werde sie mit Freude verwenden um meine großen Pinsel abtropfen zu lassen. Auch für den Transport werden sie sicher mal zum Einsatz kommen :)

Wie bewahrt ihr eure Pinsel zum Trocknen auf?
Solltet ihr Interesse an Produkten von nurbesten.de haben dann könnt ihr meinen Code BJBL10 für 10% Rabatt verwenden. Beachtet aber dass er nur auf Produkte zu Vollpreis gilt. Ich persönlich würde interessante Produkte beobachten, sie fallen (und steigen) relativ regelmäßig im Preis :)

PR-Sample * Das Produkt wurde mir gratis zum Testen zur Verfügung gestellt.
Ich gebe auf diesem Blog ausschließlich meine ehrliche Meinung wieder.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bezüglich Links in Kommentaren: Blogger dürfen gerne Links zu ihren Blogs hinterlassen, aber bitte nur wenn der Kommentar sich auf meinen Blog oder Beitrag bezieht. Alles in Richtung "vielleicht möchtest du mich ja auch abonnieren" sehe ich gar nicht gerne und wird im schlimmsten Fall gelöscht.

Powered by Blogger.